Healthy Life - glücklich leben | Coaching
| nachhaltig - einfach - ehrlich - transparent

Kontakt Impressum Datenschutz

Ernährungscoaching

Die meisten Menschen sind der Meinung, sie leben und ernähren sich gesund. Dieser Meinung war ich auch bevor ich meine Trainer kennenlernte. Wir wissen es nicht besser weil niemand bisher die Verbindung zwischen Gesundheit und Ernährung für so wichtig erachtet hat.

DU BIST WAS DU ISST.
Das ist nicht nur irgendein Werbeslogan oder eine leere Phrase - die Ernährung ist das A und O für unsere Gesundheit oder Krankheit, die Ernährung trägt einen großen Teil dazu bei ob wir uns gut oder schlecht fühlen und ob wir physisch und mental leistungsstark sind.

Die Wurzel sämtlicher Zivilisationskrankheiten sind sogenannte "stille Entzündungen", die durch Dauerbelastung des Abwehrsystems, bedingt durch innere und äußere Faktoren, langfristig den Stoffwechsel und das Gewebe aus dem Lot bringt.

Unser Körper kann viel kompensieren, weil er ein regeneratives Wunder ist. Die stillen Entzündungen machen sich jedoch nur langsam durch kleine Immunreaktionen bemerkbar, wie z.B. Müdigkeit und Abgeschlagenheit, Viszerales Bauchfett (Speckgürtel über der Hüfte), Fetteinlagerung durch erhöhten Cortisolspiegel.

Die erste und einfachste Therapie etwas für seine Gesundheit und einen gesunden Körper zu tun, ist mit einer Ernährungsumstellung. Sprechen Sie mit mir!

Meine Transformationen




Lifestyleveränderung

...

...

...




Bewegung & Mobilität

...

...

...




Atmung

Eiweiß ist der Baustoff der Zellen, Zucker (nur der im eigenen Körper produzierte) aus Kohlenhydraten ist der Brennstoff. Sauerstoff ist an allen Funktionen beteiligt und somit die Hauptnahrung der Körperzellen.

Ist das alles ausreichend vorhanden spricht man von ganzheitlicher Gesundheit!

Die Grundvoraussetzung zur Heilung aller Krankheiten ist es die Zellen ausreichend mit Sauerstoff zu versorgen!

Die in einem gesunden Körper produzierte Magenflüssigkeit hat die Fähigkeit Bakterien und Viren abzutöten. Dem natürlichen Gesetz folgend - das bedeutet wenn man den Lauf der Dinge der Natur überlässt, dann sind sie von selbst so wie sie sind.

Sauerstoffmangel beschleunigt die Atmung

Je älter der Mensch wird desto wichtiger ist und wird eine lange, tiefe Bauchatmung. Das Gehirn braucht täglich 120 Liter Sauerstoff (20% des menschlichen Gesamtverbrauchs). So kann jeder den Alterungsprozess verlangsamen mit ausreichend Sauerstoffzufuhr.

Kann man von Gesundheit reden, wenn eine bestimmte Körperstelle zwar beschwerdefrei gemacht wird, dieser Behandlung aber an anderer Stelle zu Problemen führt?!

Im menschlichen Körper gibt es nichts Überflüssiges. Alles beeinflusst und unterstützt sich gegenseitig - so entsteht Gesundheit - das ist ganzheitliche Gesundheit.




Ich brenne für das was ich in anderen entzünden will. Kontaktieren Sie mich gerne...